Unser AGB

Drucken


Unsere Geschäfts- & Lieferbedingungen

Allgemeine Geschäfts - und Lieferbedingungen des Heimtierbedarf Sackewitz (im Nachfolgenden HTBS genannt), bezüglich Warenlieferungen per Internet und Heimlieferservice
Stand: September 2013
§ 1 Allgemeines - Geltungsbereich
1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen zwischen dem Heimtierbedarf Sackewitz (nachfolgend HTBS genannt) und ihren Kunden in der jeweiligen, zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses, aktuellen Fassung. Die Vertragssprache ist Deutsch.

2. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von HTBS gelten ausschließlich. Entgegenstehende, abweichende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden, selbst bei Kenntnis, nicht Vertragsbestandteil.

3. Kunden des HTBS im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.

Unternehmer im Sinne des § 14 BGB sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personen Gesellschaften, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäftes in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handeln.
Verbraucher im Sinne des § 13 BGB sind natürliche Personen, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließen, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

4. Der Verkauf der Waren erfolgt nur an Personen im geschäftsfähigen Alter.
§ 2 Vertragsabschluss
1.) Alle Angebote von HTBS sind freibleibend und unverbindlich. Der Kaufvertrag kommt dadurch zustande, dass der Kunde (im Folgenden "Käufer" genannt) durch elektronische Bestätigung (Maus-Klick, Eingabetaste o.ä.) oder durch telefonische Übermittlung, uns (HTBS) ein Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages unterbreitet, welches HTBS durch Zusendung der Ware annimmt.Bei Schreib- und Rechenfehlern sowie Irrtümern auf der Internetseite behält sich HTBS das Recht vor, eine Bestellung nicht anzunehmen.

2.) HTBS wird das Angebot des Käufers grundsätzlich annehmen, behält sich die Annahme jedoch insbesondere dann vor, wenn auf der Webseite Schreib- oder Druckfehler vorhanden sind, die Grundlage des Angebotes des Käufers werden; wenn sich fürHTBS aus den Angaben des Käufers der begründete Verdacht ergibt, dass der Käufer seine vertraglichen Verpflichtungen nicht ordnungsgemäß erfüllen wird oder wenn sich aus einem nicht vertragstreuen Verhalten des Käufers bei der Abwicklung eines anderen Kaufvertrages mit HTBS ergibt, dass der Käufer seine vertraglichen Verpflichtungen nicht ordnungsgemäß erfüllen wird. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons 'Bestellung abschließen' geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt unmittelbar nach dem Absenden der automatisiert E-Mail. Bei Kauf per Vorkasse ist mit dieser E-Mail-Bestätigung der Kaufvertrag zustande gekommen, bei allen anderen Zahlarten kommt der Kaufvertrag mit Lieferung der Ware zustande.

3.) Nimmt ein Kunde eine Bestellung per E-Mail vor, so wird HTBS den Zugang der Bestellung unverzüglich bestätigen. Der Kaufvertrag kommt mit Lieferung der Ware zustande.

4.) Bei einer Kundenbestellung per Telefon kommt der Kaufvertrag mit der Lieferung der Ware zustande.

5.) Im Falle der Nichtverfügbarkeit der Leistung informiert HTBS den Kunden, dass das Angebot nicht angenommen werden kann. Eine bereits erbrachte Gegenleistung des Kunden wird unverzüglich zurückerstattet. Nach Bestellungseingang erhält der Kunde eine @mail mit der Lieferfähigkeit der Ware.

6.) Sofern ein Verbraucher die Ware auf elektronischem Wege bestellt, wird der Vertragstext von uns gespeichert und dem Kunden auf Anfrage zusammen mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen per E-Mail oder Post übersandt.

7.) Eine Bonitätsprüfung durch die Schufa kann von HTBS durchgeführt werden.

8.) Die im Internet angegebenen Preise gelten ausschließlich für das Online-Shopping. In dem Lagerverkauf können andere Preise gelten, die vor Ort zu erfragen sind. Alle angegebenen Preise verstehen sich incl. Mehrwertsteuer.
§ 3 Lieferung und Versandkosten
1. HTBS wird die bestellte Ware an die vom Kunden in der Bestellung angegebene Adresse entsprechend der gewählten Zahlungsart schnellstmöglich ausliefern. HTBS ist zur Teillieferung berechtigt, sofern diese dem Kunden zumutbar ist. Sofern Teillieferungen durchgeführt werden, übernimmt HTBS die zusätzlich anfallenden Versandkosten. Soweit nicht anderes vereinbart ist, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Kunden angegebene Lieferadresse.

2. Angaben über die voraussichtlich Liefertermine sind unverbindliche, von HTBS nach bestem Wissen durchgeführte Prognosen, sofern nicht HTBS dem Kunden im Einzelfall eine ausdrückliche Zusage erteilt.

Die Auslieferung der Ware erfolgt mit dem Unternehmen DHL (vormals Deutsche Post), Hermes Logistik, GLS oder DPD. Die Zustellung erfolgt in der Regel innerhalb von 4 Werktagen nach Zahlungseingang.

3. Bei Warenlieferungen in Länder in das Nicht-EU Ausland fallen zusätzliche Zölle und Gebühren an, die der Kunde zu tragen hat. .Weitere Informationen finden Sie beispielsweise unter http://ec.europa.eu/taxation_customs/dds/cgi-bin/tarchap?Lang=DE sowie speziell für die Schweiz unter http://xtares.admin.ch/tares/login/loginFormFiller.do .Die Höhe der Einfuhrabgaben variiert in verschiedenen Zollgebieten. Für die ordnungsgemäße Abfuhr aller notwendigen Zölle und Gebühren ist der Kunde verantwortlich.

4.) Der jeweilige Logistikpartner verlangt verlangt von HTBS unterschiedliche Portosätze für Pakete von 1 kg bis 32kg. Versandkosten betragen bis 6kg-4,90€, bis 20kg-6,90€, bis 32kg- 9,90€..

5.) Versandkosten

5. a.) innerhalb Deutschlands

für Zahlung Rechnung und Vorausüberweisung
bis 6kg Versandkostenanteil 4,90€
bis 20kg Versandkostenanteil 6,90€
bis 32kg Versandkostenanteil 9,90€

5. b.) ausserhalb Deutschland sind die Versandkosten abhängig vom Gewicht.


bis 5 kg Versandkostenanteil 20,50 €
bis 15 kg Versandkostenanteil 23,80 €
bis 22 kg Versandkostenanteil 29,00 €
bis 32 kg Versandkostenanteil 34,50 €

Die maximale Paketgröße ist 32 kg.



§ 4 Zahlungsbedingungen und Versandkosten

1. Die Bezahlung der vom Kunden bestellten Ware erfolgt nach Wahl des Kunden per Vorauskasse oder Rechnung. HTBS behält sich das Recht vor, für bestimmte Angebote nicht alle Zahlungsarten anzubieten.

2. Alle Preise verstehen sich einschließlich der gesetzlichen Umsatzsteuer in der gesetzlich vorgesehenen Höhe. Die Umsatzsteuer wird in der Rechnung nicht separat ausgewiesen, da HTBS unter die Kleinunternehmeregelung fällt.

Zuzüglich zum Kaufpreis entstehen Versandkosten in der in § 3 Abs. 5 genannten Höhe.

Die Versandkosten finden sich auf der Internetseite www.sackis-tiershop.de unter dem Menüpunkt Versandkosten.


3. Per Vorauskasse

Auf der Überweisung sind die Bestellnummer und der Name anzugeben, da sonst keine Zuordnung Ihrer Zahlung erfolgen kann. Die bestellte Ware wird am spätestens einen Tag nach Geldeinganges zum Versand gebracht. Bei Verzögerungen erfolgt umgehend eine Benachrichtigung. Bestellungen per Vorauskasse werden nach 4 Wochen automatisch gelöscht, wenn bis dahin kein Geldeingang verzeichnet wurde.

3. Bankverbindung

Zahlungen sind bitte nur auf folgendes Konto zu leisten:
Heimtierbedarf Sackewitz
Kto.-Nr. 0502005874
BLZ 81054000
Sparkasse Jerichower Land
§ 5 Gefahrenübergang
1. Ist der Kunde Unternehmer, so geht die Gefahr des zufällig untergegangenen und der zufälligen Verschlechterung der Ware mit der Übergabe, beim Versendungskauf mit der Auslieferung der Ware an den Spediteur, den Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Personen oder Anstalt auf den Käufer über.

2. Ist der Kunde Verbraucher, geht die Gefahr des zufälligen Unterganges oder der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache auch beim Versendungskauf erst mit Übergabe der Sache auf den Käufer über.

3. Der Übergabe steht es gleich, wenn der Käufer im Verzug der Annahme ist.
§ 6 Liefervorbehalt
Die Lieferung erfolgt unter dem Vorbehalt, dass HTBS selbst richtig und rechtzeitig beliefert wird und der HTBS die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten hat.
Schadenersatz ist ausgeschlossen, soweit keine grobe Fahrlässigkeit vorliegt. Die Gefahr geht mit der Übergabe der Ware an eine Transportperson auf den Käufer über. Dieses gilt auch im Fall von Teillieferungen. Die einzelne Sendung ist automatisch bis zur Höhe des Warenwertes versichert (bis maximal 500€).
Sollte einmal eine beschädigte Sendung ankommen, muss umgehend eine schriftliche Nachricht (auch E-Mail) unter Angabe der Rechnungsnummer und Art der Beschädigung an HTBS erfolgen, damit HTBS die Regulierung mit dem Transportversicherer einleiten kann.
Nachlieferungen im Falle einer vorübergehenden Nichtverfügbarkeit erfolgen, wenn nichts anderes vereinbart wird. (Bei Nachlieferungen wird der Kunde per E-Mail oder Anruf informiert). Bei eventueller Nachlieferung gehen die Versandkosten natürlich zu Lasten des HTBS.
§ 7 Zurückbehaltungsrecht/Aufrechnung
Ein Zurückbehaltungsrecht kann der Käufer nur ausüben, wenn sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht. Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Käufer nur zu, wenn seine Gegenansprüche entweder rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder von uns anerkannt sind.
§ 8 Garantie/Gewährleistung nach BGB und Haftung
1. Die Haftung des HTBS wegen Mängeln richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

2. HTBS haftet nicht für Schäden, die nicht an der Ware selbst entstanden sind, und nicht für sonstige Vermögensschäden des Kunden.

3. Die Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Vorsatz, grober Fahrlässigkeit oder einfacher Fahrlässigkeit hinsichtlich einer wesentlichen Vertragspflicht seitens des HTBS oder ihrer Erfüllungsgehilfen, bei Personenschäden, bei Schäden, die durch das Fehlen einer Beschaffenheit entstanden sind, welche der HTBS garantiert hat und bei Ansprüchen nach §§ 1, 4 ProdHaftG.

4. Sollte Ware Material- oder Herstellungsfehler bzw. Transportschäden aufweisen, so ist diese vom Käufer unverzüglich unter genauer Bezeichnung der Ware und der Art des Fehlers zu reklamieren. Reklamationen klären Sie bitte vorab mit HTBS unter der Telefonnummer 039292-65506 Gleiches gilt für nicht bestellte Ware. Bei Rücksendungen ist die Rechnung der Ware beizufügen.

5. Während der Gewährleistungsfrist von 24 Monaten, gilt uneingeschränkt das BGB. Danach hat der Käufer zunächst das Recht auf Mängelbeseitigung oder Lieferung einer mangelfreien Sache. Wenn es notwendig sein sollte, tauscht HTBS den Artikel ganz oder teilweise um. Bei Rückgaben, die nicht aus nicht berechtigten Mängeln resultieren trägt der Kunde die Portokosten, sofern der Rückgabeartikel einen Warenwert von weniger als 40,00 € repräsentiert.
§ 9 Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns ( Heimtierbedarf Sackewitz, Bruchweg 12c, 39175 Biederitz OT Woltersdorf, Tel: 039292-65506, Fax 039292-65625 oder kundencenter@sackis-tiershop.de ) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster - Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag
zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem
Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.



2. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen

- zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder
- eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder
- die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder
- schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde.
- zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten.

§ 10 Datenschutz
Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Bestellabwicklung gegebenenfalls an verbundene Unternehmen weitergegeben. Alle persönlichen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.
Folgende personenbezogenen Daten werden im Rahmen der Bestellung gespeichert:
- Vorname
- Name
- Anschrift
- Telefonnummer
- E-mail-Adresse
- Bankverbindung
- Ferner speichern wir die von Ihnen im Rahmen unserer Geschäftsverbindung erteilten Einwilligungserklärungen

Sämtliche persönlichen Daten werden von Ihnen im Rahmen Ihrer Bestellung/ und oder Registrierung auf dieser Webseite freiwillig eingegeben. Wir speichern die zur Auftragsabwicklung notwendigen Daten sowie Ihre Kontaktdaten für die unten genannten Zwecke auf unserem Server. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt ausdrücklich nur zur Auftragsabwicklung. Wir geben ihre Daten nicht für Werbezwecke an Dritte weiter. Übermittelte Bankdaten werden nicht auf dem Internetserver gespeichert. HTBS wird grundsätzlich die Daten aller Kunden, Mitarbeiter und Lieferanten schützen und sich somit an geltendes Recht, insbesondere im Rahmen der Datenschutzvorschriften halten. Es werden keine personenbezogenen Daten an unbefugte Dritte weitergegeben. Mit der Zustimmung zu der Datenschutzerklärung erteilen Sie uns die Einwilligung, Ihre Anschrift und E-Mail-Adresse für die Versendung von Mitteilungen zur Beratung der Kunden, zur Werbung für eigene Angebote und zur Marktforschung zu verwenden. Sie können der Versendung weiterer Nachrichten jederzeit schriftlich an Heimtierbedarf Sackewitz, Bruchweg 12 c, 39175 Woltersdorf, Tel: 039292-65506 Fax: 039292-65625 oder elektronisch per @mail an: kundencenter@sackis-tiershop.de.de widersprechen. Wir sperren sodann zukünftig die Kundendaten für den entsprechenden Zweck. Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre EMail-Adresse mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden.

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog.Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen es uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte-Cookies).

Beim Versand von Newslettern und Erstellung der Webseiten wirken externe Dienstleister mit, die sich ebenfalls strikt an die Datenschutzrichtlinien halten und nur im Rahmen ihrer Tätigkeiten für HTBS Zugriff auf die Daten nehmen. Eine Weitergabe von Daten an unbefugte Dritte ist ausgeschlossen. Wir senden Ihnen regelmäßig sorgfältig ausgesuchte Angebote aus dem HTBS Sortiment per E-Mail zu. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an andere Unternehmen weitergegeben. Sie können der Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse für Werbezwecke jederzeit durch formlose E-Mail widersprechen. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Sofern wir in Vorleistung treten sollten, holen wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ggf. eine Bonitätsauskunft auf der Basis mathematisch-statischer Verfahren bei der Schufa Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden ein. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß der gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

Für Interessierte geht es hier zum Bundesdatenschutzgesetz:
http://www.datenschutz-berlin.de

Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten und der Schutz Ihrer Privatsphäre haben für uns erste Priorität. Wir haben alle Vorkehrungen getroffen, damit Sie sich bei einem Besuch bei www.sackis-tiershop.de völlig sicher fühlen können. Dies gilt für das Bezahlverfahren genauso wie für alle anderen Daten, die Sie uns mitteilen
Telefonisch erreichen Sie das Heimtierbedarf Sackewitz-Team unter: 039292-65506, Oder per Mail: kundencenter@sackis-tiershop.de
Zuständig für Datenschutz und Presserechtliche Verantwortung:
Steffen Sackewitz, kundencenter@sackis-tiershop.de

Welche Daten sind über Sie gespeichert? www.sackis-tiershop.de erteilt dem Nutzer auf Verlangen unentgeltlich und unverzüglich Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten. Die Auskunft kann auf Verlangen des Nutzers auch gerne elektronisch erteilt werden. Hierfür wenden Sie sich bitte an: Heimtierbedarf Sackewitz, Bruchweg 12 c, 39175 Woltersdorf bei Magdeburg, Tel: 039292-65506 Fax: 039292-65625 oder per mail an: kundencenter@sackis-tiershop.de

§ 11 Eigentumsvorbehalt
1. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die gelieferte Ware Eigentum des Heimtierbedarf Sackewitz.
2. Gegenüber Unternehmern behält sich der HTBS das Eigentum bis zur Erfüllung sämtlicher Forderungen vor, die uns aus irgendeinem Rechtsgrund aus der Geschäftsbeziehung gegenüber dem Käufer zustehen.

3. Der Kunde ist verpflichtet, uns von einer Pfändung oder einer anderen Beeinträchtigung der Vorbehaltsware durch Dritte unverzüglich zu benachrichtigen.
§ 12 Gerichtsstandsvereinbarung
1. Für die Rechtsbeziehung der Kunden und HTBS gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Ist der Kunde Verbraucher, kann auch das Recht am Wohnsitz des Kunden anwendbar sein, sofern es sich um zwingende verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt.

2. Sofern der Kunde Kaufmann ist, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag unser Geschäftssitz. Gleiches gilt, wenn der Kunde keinen Allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat oder Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt des Kunden im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind.
§ 13 Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder unwirksam werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt
§ 14 Anbieter und Vertragspartner
Anbieter dieser Web-Seite und Vertragspartner der Angebote ist:

Heimtierbedarf Sackewitz
Bruchweg 12 c
39175 Woltersdorf bei Magdeburg
Telefon: 039292-65506
Telefax: 039292-65625
E-Mail: kundencenter@sackis-tiershop.de
Internet: http://www.sackis-tiershop.de

Geschäftsinhaber:
Steffen Sackewitz



UST-IdentNr. gem. §27a USTG: DE275274761
Steuernummer: 103/265/00238

Bankverbindung:

Kreditinstitut: Sparkasse Jerichower Land
Kontoinhaber: Steffen Sackewitz
BLZ: 81054000
Kontonummer: 0502005874

Für internationale Überweisungen:

IBAN: DE23810540000502005874
SWIFT-BIC.: NOLADE21JEL
AGB für E-Mail Umleitung
HTBS haftet nicht für durch die Versendung von e-Mails entstandenen Schäden, insbesondere steht HTBS nicht für Schäden ein, die durch Viren in e-Mails oder in Attachments entstehen. Weiterhin haftet HTBS nicht für illegale Inhalte, die über die Mailumleitung verbreitet werden.
HTBS gewährleistet die ständige Verfügbarkeit der e-Mail-Umleitung, oder die ordnungsgemäße Versendung der Mails nach Möglichkeit. Darüber hinaus beschränkt sich die Haftung auf grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz, für Schäden, die durch einen vorrübergehenden Ausfall des Maildienstes entstanden sind. Dies beinhaltet auch einen eventuellen Datenverlust.
HTBS weist darauf hin, dass versandte oder empfangene e-Mails von Dritten unbefugt abgehört und/oder aufgezeichnet werden können und schließen in soweit eine Haftung aus, außer für den Fall grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz.
Die einzurichtende e-Mail Umleitung gewährleistet eine sofortige Weiterleitung der Mail auf den Server Ihres bisherigen Providers, so dass HTBS insoweit, auf der Grundlage der geltenden Gesetze das Briefgeheimnis wahrt. Es werden keine Mails auf den Servern von HTBS gespeichert.
Der Nutzer verpflichtet sich, keine strafrechtlich relevanten Inhalte abzurufen oder zu verbreiten sowie gegen sonstige Rechte Dritter zu verstoßen. Insbesondere untersagt ist die Verbreitung von jugendgefährdenden, kinderpornografischen, extremistischen und rassistischen Inhalten, Virenangriffen, sowie Kettenbriefen. Weiterhin ist es untersagt, Eingriffe in die Sicherheitsvorkehrungen eines fremden Netzwerks oder Hosts vorzunehmen.
Der Nutzer hat die Möglichkeit "von HTBS" einen kostenlosen regelmäßigen Newsletter zu erhalten. Sämtliche Inhalte der Newsletter unterliegen dem Urheberrecht von HTBS. Der Nutzer ist berechtigt, die Inhalte in der zur Verfügung gestellten Form einzusehen, sowie auf eigenen Datenträgern zu speichern, sowie Ausdrucke für den persönlichen Gebrauch zu erstellen.
Bei rechtswidriger Verwendung wird HTBS die e-Mail Adresse ohne vorherige Mitteilung löschen.
Eine Weiterleitung von e-Mails, deren Gesamtgröße 4 MB übersteigt, ist nicht möglich.
Versand von Newsletter
HTBS arbeitet sehr sorgfältig mit den uns übermittelten e-Mail Adressen und versendt Newsletter in der Regel nur, wenn Käufer HTBS vorher sein Einverständnis gegeben hat. Sollte trotz aller Sorgfalt ein Newsletter unaufgefordert bei Käufer eintreffen, senden Käufer HTBS den Newsletter mit einem kurzen Kommentar zurück. Dann erledigt HTBS dieses.
Erhalt Käufer darüber hinaus e-Mail von HTBS, auch wenn Käufer sich nicht für den Newsletterdienst eingetragen hat, handelt es sich in der Regel um Bestellbestätigungen, Angaben zum Lieferstatus oder, um sonstige für die Versandabwicklung notwendige Informationen.
Die HTBS-Newsletter kann Werbung befreundeter Unternehmen enthalten. HTBS verpflichtet sich, eine sorgfältige Auswahl der werbenden Firmen zu treffen.
Telefon, Fax, SMS
Anrufe oder Faxe, die Käufer von HTBS erhalten, haben ausschließlich etwas mit laufenden Bestellvorgängen zu tun und erfolgen nicht zu Werbezwecken. SMS werden Sie von HTBS nicht erhalten.
Telefonisch erreichen Sie Heimtierbedarf Sackewitz unter: 039292-65506
Oder per Mail: kundencenter@sackis-tiershop.de
Zuständig für Datenschutz und Presserechtliche Verantwortung:
Steffen Sackewitz, kundencenter@sackis-tiershop.de
Für Interessierte geht es hier zum Bundesdatenschutzgesetz:
http://www.datenschutz-berlin.de/recht/de/bdsg/bdsg03.htm
Grundpreisverordnung
Die Mengeneinheit für den Grundpreis der Ware ist entweder 1 Kilogramm, 1 Liter, 1 Kubikmeter, 1 Meter oder 1 Quadratmeter. Die entsprechende Mengeneinheit können Sie der Produktbeschreibung entnehmen. Bei Waren, deren Nenngewicht/Nennvolumen 250 Gramm/Milliliter üblicherweise nicht übersteigt, bezieht sich der Grundpreis auf 100 Gramm/Milliliter (siehe Produktbeschreibung).
Versandinformationen
Versandinformationen

Schnell, sicher und zuverlässig

In der Regel versenden wir alle Artikel als Paket mit DPD. Das geht besonders schnell, wir werden Sie in der Regel mittels E-mail über den aktuellen Stand Ihrer Bestellung informieren.
Bestellungen werden innerhalb von ein bis zwei Werktagen nach Zahlungseingang zum Versand gebracht.
Die Lieferung innerhalb von Deutschland sollte spätestens 2-3 Tage nach Versand bei Ihnen eintreffen.
Sollte das widererwartend nicht der Fall sein setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung unter 039292-65506
Die Anlieferung Ihrer Ware erfolgt mit DPD, DHL oder mit unserem eigenen Lieferfahrzeugen.

Bei www.sackis-tiershop.de gibt es keinen Mindestbestellwert.



Bei telefonischer Bestellung fallen keine zusätzlichen Kosten an!






Hersteller

Bestseller

Belcando Pute m. Reis u. Zucchini 800g
Belcando Pute m. Reis u. Zucchini 800g
nur 2,69 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand
Belcando Lamm m. Reis u. Tomate  400g
Belcando Lamm m. Reis u. Tomate 400g
nur 1,69 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand
BARF - Mix vom kompletten Schaf 2 x 300g
BARF - Mix vom kompletten Schaf 2 x 300g
nur 2,59 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Ihr Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb

Zum Warenkorb

Login

Sonderangebot

ZECKENZANGE ZeckenDoc
ZECKENZANGE ZeckenDoc
nur 4,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Neuseeländische Lammohren 1 Stück
Neuseeländische Lammohren 1 Stück
nur 0,29 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Neu im Sortiment

Lunderland Grünlippmuschel 100g
Lunderland Grünlippmuschel 100g
nur 10,90 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

 

BEWI DOG® lamb & rice 12,5 kg
BEWI DOG® lamb & rice 12,5 kg
nur 29,90 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

 

BEWI DOG® basic menü 0,8 kg
BEWI DOG® basic menü 0,8 kg
nur 2,80 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

 

Top Angebote

Belcando Adult Lamb & Rice 5 kg
Belcando Adult Lamb & Rice 5 kg
nur 20,19 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand
Lachsöl Dogsdream , 250 ml
Lachsöl Dogsdream , 250 ml
nur 6,49 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand
Belcando Pferd 400g
Belcando Pferd 400g
nur 2,79 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand